Holzwurm bekämpfen durch Altholzbehandlung

Auch Altholz kann hitzebehandelt werden. Dieser Vorgang der Hitzebehandlung tötet zuverlässig holzzerstörende Insekten.

Schützen Sie Ihre wertvollen Holzmöbel und bewahren Sie sie für viele weitere Jahre.

Die fachgerechte Hitzebehandlung von Altholz ermöglicht auch die Weiterverwendung von teilweise mehrere hundert Jahre altem Holz. So können zum Beispiel alte Bretter demontiert werden, durch die Hitze von Pilzen und Parasiten befreit werden und durch Weiterverarbeitung einem neuen Zweck zugeführt werden. So kann Altholz neues Leben eingehaucht werden. Mehr Nachhaltigkeit ist kaum möglich.

Die Hitzebehandlung geschieht ohne Chemikalien und geht schonend mit den Ressourcen um. Die auf das Holz abgestimmten und konstant hohen Temperaturen ermöglichen es den Holzwurm zu bekämpfen und alte Holzprodukte weiterleben zu lassen.

Image

Unser Betrieb erfüllt die Anforderungen zur Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle für Bauholz mit rechteckigem Querschnitt der Festigkeitsklasse C24 nach EN 14081-1:2005 + A1:2011

Image